Startseite » Unser Blog » Radiologie Eppendorf – Hier ist eine Untersuchung angenehm

Radiologie Eppendorf – Hier ist eine Untersuchung angenehm

  • Technik
MRT

Leider birgt das zunehmende Alter kleine Wehwehchen, die nicht immer der Hausarzt alleine diagnostizieren kann. Dennoch werden Sie nicht im Regen stehen gelassen. Die Radiologie in Eppendorf freut sich auf Ihren Besuch, wenn bestimmte Untersuchungen im radiologischen Bereich erforderlich sind. Warum ausgerechnet diese Praxis?

Eine Praxis wo jeder herzlich willkommen ist

Die Frage nach dem warum ausgerechnet die Praxis, ist schnell beantwortet. Zum einen werden alle Patienten gleichbehandelt und zum anderen, wird der Wohlfühlaspekt sehr groß geschrieben. Das bedeutet, alle Behandlungszimmer sind freundlich, modern und mit bequemen Therapieliegen eingerichtet. Darüber hinaus möchten die medizinischen Fachangestellten und Ärzte der Radiologie Eppendorf nicht, dass ein Patient Stunden im Wartezimmer verbringen muss. Genau aus diesem Grund gibt es unterschiedliche Möglichkeiten einen Termin zu bekommen. Der persönliche Kontakt zur Terminabsprache ist unter einer normalen ortsüblichen Telefonnummer möglich. Darüber hinaus können Sie sich per E-Mail an die Praxis wenden oder selbst einen Termin online buchen. Dank einer Entspannungstherapeut Ausbildung sind alle Kräfte geschult, um den Patienten möglichst stressfrei betreuen zu können, mehr dazu: https://medical-fitness-academy.de/entspannungstherapeut-ausbildung/

Breites Leistungsspektrum

Damit jeder Patient optimal versorgt und behandelt werden kann, bietet die Radiologie Eppendorf in Kooperation mit der Radiologie Nürnberg ein umfangreiches Angebot an. Dazu zählt beispielsweise die Kernspintomographie oder die Computertomographie. Des Weiteren sind Patienten herzlich willkommen, wenn eine Knochendichtemessung oder eine gesteuerte Schmerztherapie erforderlich ist. Diese Therapieform kommt in der Regel immer dann zum Einsatz, wenn dem Patienten ein Bandscheibenvorfall zu schaffen macht. Darüber hinaus kann ein multiparametrisches MRT gemacht werden. Durch diese Untersuchung können eventuelle sehr boshafte Tumore aufgespürt werden, ohne dass ein operativer Eingriff erforderlich wird. Um das Angebot an hochwertigen Untersuchungen abzurunden, werden in der Radiologie Eppendorf auch ganz normale Vorsorgeuntersuchungen, wie ein Ultraschall durchgeführt. Der Vorteil daran ist, kein Patient muss fünf bis sechs Arztpraxen aufsuchen, um alle Untersuchungen abgeschlossen zu haben. Besonders schön an dieser Praxis ist, dass nur mit hochwertigen Apparaturen gearbeitet wird. Über diese Leistungspalette können Sie sich hier noch ausführlicher informieren.
Des Weiteren steht Kundenzufriedenheit sehr hoch auf der Agenda in der Radiologie Eppendorf. Das bedeutet, alle Ärzte oder medizinischen Fachangestellten bilden sich stetig weiter. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Neuerungen sofort umgesetzt werden können. Auch der Einsatz von neuer moderner Technik stellt kein Problem dar. Somit können keine falschen Diagnosen gestellt oder die Patienten falsch behandelt werden. Das Highlight der Praxis ist, jeder Patient wird individuell behandelt. Das bedeutet, egal, wie lange ein Gespräch dauert, die Patienten bekommen von der Hektik der Ärzte nichts mit.

Erreichbarkeit – ein wahrer Segen

Damit alle Patienten die Radiologie Eppendorf gut erreichen können, stehen direkte Parkplätze in einer Tiefgarage zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle, wie bewegungseingeschränkt die Patienten sind. Selbst Eltern mit einem Kinderwagen können sich ungehindert in der Radiologie Eppendorf bewegen. Also bei der nächsten radiologischen Untersuchung hier einen Termin vereinbaren.

Falls Sie noch eine gute Vorsorgeuntersuchung benötigen, ist auch der Gesundheitscheck in Hamburg zu empfehlen.

Schlagwörter: