Werbeplanen Druckerei

Allgemeines zum Thema Hydraulik Schnellkupplung

Die Hydraulik Schnellkupplung hat ein breit gefächertes Einsatzgebiet. Sie wird dort eingesetzt, wo das Trennen von Hydraulikleitungen regelmäßig stattfindet. Weiterhin besagt schon der Name, dass die Verbindung durch die HydraulikSchnellkupplung schnell getrennt, oder hergestellt werden muss.
Sehr oft ist dies der Fall im Bereich von Baumaschinen, wo Anbauteile hydraulisch bedient werden und regelmäßig gewechselt werden. Bei Bagger oder Gabelstapler ist dies oftmals der Fall, dass eine Hydraulik Schnellkupplung eingesetzt wird.

Vorteile

Die Vorteile der Hydraulik Schnellkupplung liegt nahezu auf der Hand. Innerhalb kürzester Zeit können Hydraulikverbindungen geöffnet oder geschlossen werden. Dabei soll sichergestellt werden, dass es keinen Verlust von Hydraulikflüssigkeit oder Druck gibt, so dass unmittelbar nach der Öffnung oder Trennung weitergearbeitet werden kann.
Hydraulik Schnellkupplungen müssen hohe Anforderungen hinsichtlich Passgenauigkeit, Material und Temperaturbeständigkeit erfüllen. Somit ist eine richtige Auswahl elementar, um auch die gewünschte Zeitersparnis und Reduzierung von Personalkosten zu erreichen.
Die Vorteile einer Hydraulik Schnellkupplung liegen darin, dass Personal eingespart werden kann, die ein aufwendiges Öffnen und Trennen von Verbindungen gewährleisten müssen.
Weiterhin ist die Zeitersparnis elementar und ein wesentliches Merkmal.
Schnellkupplungen machen das Arbeitsgerät unabhängiger und effizienter.

Nachteile

Nachteilig von Schnellkupplungen kann die Passgenauigkeit sein, die bei einer solchen Verbindung erforderlich ist. Sollte die Kupplung beim Ankuppeln nicht genau getroffen werden, so kann sie zerstört werden und nicht mehr richtig funktionieren. Damit einher gehend wäre ein Druckverlust und eventuell auch ein Verlust an Hydraulikflüssigkeit. Damit würde auch ein Umweltschaden einhergehen, der entsprechend aufwendig beseitigt werden müsste. Weiterhin sind Schnellkupplungen nicht gerade billig im Gegensatz zu gewöhnlichen Kupplungen, da deren Herstellung entsprechend kostenintensiver ist.

Sonstiges

Hydraulik Schnellkupplungen müssen höchste qualitative Anforderungen erfüllen. Hinsichtlich Materials und Passgenauigkeit sind diese sehr anspruchsvoll und daher auch entsprechend teuer. Neben dem zu erwartenden Drücken, müssen Hydraulik Schnellkupplungen auch hohe Temperaturen verkraften und dabei auch noch die Dichtigkeit bewahren. Somit sind die qualitativen Anforderungen an die Hydraulik Schnellkupplung hinsichtlich Materials und Passgenauigkeit sehr hoch.
Nur die richtige Auswahl der Hydraulik Schnellkupplung erzielt den gewünschten Effekt. Eine Vernachlässigung qualitativer Aspekte kann zu hohen Sekundärkosten führen, die schlussendlich doch in der Beschaffung einer höherwertigen Hydraulik Schnellkupplung enden, um den Anforderungen gerecht zu werden.

Weitere Angaben: http://www.maku-industrie.de/shop/de/rectus/hydraulikprogramm/schnellkupplungen/

Fazit

Hydraulik Schnellkupplungen müssen entsprechend ihrer Verwendung entsprechend ausgelegt sein. Sie müssen das schnelle Öffnen und Schließen von Hydraulikverbindungen ermöglichen und dabei ohne Druck- und Flüssigkeitsverlust arbeiten.
Ebenso sollte neben den qualitativen Vorgaben auch auf die Temperaturbeständigkeit geachtet werden, um die richtige Hydraulik Schnellkupplung einzusetzen.
Die richte Hydraulik Schnellkupplung ermöglicht eine signifikante Zeitersparnis beim Wechseln von hydraulischen Arbeitsgeräten. Weiterhin spart die Hydraulische Schnellkupplung auch Personal ein, welches diese Geräte wechseln müsste.
Die Wahl einer qualitativ hochwertigen Hydraulik Schnellkupplung zahl sich langfristig gesehen aus.

 

Allgemeines zum Thema Hydraulik Schnellkupplung
Nach oben scrollen